EnBW Brandcontainer 2018 in Hossingen

Vom 24.10 – 29.10.2018 konnten Atemschutzgeräteträger aus der Gesamtfeuerwehr Meßstetten, den Feuerwehren Obernheim und Nusplingen, sowie der Werkfeuerwehr Groz Beckert die Heißausbildung, bei uns in Hossingen, absolvieren. Dieses Training ist ein wesentlicher Bestandteil der Atemschutzgeräte-Ausbildung. Die Feuerwehrleute werden dabei mit extremer Hitze, echtem Feuer und behinderter Sicht durch Nebel konfrontiert, dadurch kann der Ernstfall simuliert und auf die körperliche und psychische Belastung vorbereitet werden.


Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!